Operating Systems im WS 2012/13

Naja, könnte man sagen, wie so ein Betriebssystem funktioniert, das ist doch klar. Man hat ein User Interface, und dann klickt man, und dann passiert das, was man will. Also … meistens jedenfalls.  Was zwischen click und action ist, das sollte vor allem schnell gehen. Und wenn’s nicht so schnell geht, dann liegt das am Betriebssystem. Ist doch klar, oder?

Ich verspreche Ihnen wenigstens eine neue Einsicht: Ganz so einfach ist es nicht.

Für alle, die’s genauer wissen wollen: Ich freue mich auf diese Lehrveranstaltung gemeinsam mit Ihnen.

Comments are closed.