SCENE.Point startet in die open beta-Phase

cropped-logo_bigger1Vergangenes Jahr hat Lars Rohwedder SCENE.Point entwickelt – einen Editor für 3D-Präsentationen, der komplett im Browser läuft. Einiges konnte man bereits in früheren Posts (vom 04.10.2012 und dem 10.07.2012) über dieses Editor erfahren, doch mit dem heutigen Tag geht nun die offizielle SCENE.Point-Homepage online, in der sämtliche Informationen über SCENE.Point optisch ansprechend dargestellt werden.

Lars hat sich außerdem entschlossen, seinen Code zu veröffentlichen, um anderen Entwicklern die Möglichkeit zu geben, sein Projekt weiterzuentwickeln. Um dies zu ermöglichen, haben wir einiges an Infrastruktur um SCENE.Point herum gebaut. Angefangen bei der bereits erwähnten Informationsseite bis hin zum GitHub repository und dem Mantis bugtracker, die alle miteinander vernetzt sind.

Ausblick

In nächster Zeit werden wir weiter die Werbetrommel rühren, um möglichst viele Interessierte für unseren offenen beta-Test zu gewinnen, denn nur durch konstruktives Feedback können neue Ideen entstehen, um SCENE.Point immer weiter wachsen zu lassen. Dazu ist es wichtig, nicht nur Informatiker zu erreichen, sondern auch Tester aus anderen Fachbereichen. Erzählt möglichst vielen Menschen von SCENE.Point, denn nur durch diversifiziertes Feedback lässt sich SCENE.Point zu einer für die breite Masse ansprechenden Anwendung entwickeln. Testet auch selber SCENE.Point so gut ihr könnt – spielt es kaputt und zeigt uns wie ihr es gemacht habt. Die Anwendung ist noch lange nicht perfekt, aber da wollen wir sie hinbekommen.

Am einfachsten ist der Einstieg nach dem Lesen des Quick Guides. Für alle, die es lieber direkt ausprobieren wollen, empfehle ich, die integrierte Hilfsfunktion zu nutzen. Einfach auf das Fragezeichen klicken, und es werden viele nützliche Tooltips eingeblendet.

Sollte euer Interesse geweckt worden sein, selbst bei SCENE.Point mitzuarbeiten, so findet ihr alle nötigen Information auf der Homepage im Developer’s Guide. Ob ihr aber nun einfach den Editor nur ausprobieren wollte oder mitentwickeln, wir freuen uns über jedes Feedback, ganz gleich ob es positiv oder negativ ist. Tobt euch aus!

Wir sind zuversichtlich, mit SCENE.Point eine Anwendung mit Zukunft geschaffen zu haben, und hoffen euer Interesse geweckt zu haben!

 

Comments are closed.